Jetzt
Angebot
anfordern

  • Ihre DSGVO-Compliance in sicheren Händen. Fordern Sie noch heute Ihr kostenloses & unverbindliches Angebot an.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir können ISMS.

Informationssicherheit für Ihr Unternehmen 

500+ Kunden vertrauen uns bereits

Unsere Beratungsleistungen

Wir bieten Unternehmen und anderen Organisationen maßgeschneiderte Unterstützung beim Aufbau eines Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) und betreuen Sie langfristig bei der Aufrechterhaltung Ihres ISMS. Etwa zur Vorbereitung auf eine Zertifizierung nach ISO27001, TISAX oder NIS-2. Durch den Einsatz von TÜV und DEKRA zertifizierten Beratern mit langjähriger Erfahrung erreichen wir schnelle und nachweisbare Erfolge für Sie.

Unser Leistungsspektrum

ISO27001

TISAX

NIS-2

Beispielhafter Projektablauf

Zu Beginn steht eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Kontextanalyse.

Wir begleiten Sie individuell in Einzelterminen und Workshops.

Wir führen ein internes Audit durch, um Ihre Ergebnisse zu überprüfen.

Wir begleiten Sie durch unsere Experten bei Ihrer erfolgreichen Zertifizierung.

Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem ISMS

Kemal Webersohn

Geschäftsführung

Herr Webersohn ist Jurist für internationales Unternehmensrecht (LL.M.), zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV-Nord) und Information Security Officer (TÜV SÜD).

Christian Scholtz

Geschäftsführung

Herr Scholtz ist Jurist für internationales Unternehmensrecht (LL.M.) und zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV-Nord).

Dr. Eberhard Steinbauer

Senior Consultant

Herr Dr. Steinbauer hat seine Promotion zum Thema Mensch-Computer Interaktion geschrieben. Er ist als Projektmanager und Berater für Informationssicherheit seit insgesamt 25 Jahren tätig.

Anna Tiede

Senior Consultant

Frau Tiede ist Juristin für Europarecht (LL.B.) und Fachkraft für Datenschutz (DEKRA). Frau Tiede betreut hauptsächlich unsere Kunden aus der Medien-, Kultur- sowie Immobilienbranche.

Alexander Hönsch

Senior Consultant

Herr Hönsch ist Wirtschaftsjurist (LL.B.) und Fachkraft für Datenschutz (DEKRA) und Datenschutzbeauftragter (TÜV Nord) und betreut unsere Kunden aus der Gesundheitsbranche, soziale Einrichtungen und Vereine.

Christina Webersohn

Senior Consultant

Frau Webersohn ist Ingenieurin und Datenschutzbeauftragte (TÜV SÜD). Frau Webersohn spricht u.a. HTML, CSS, PHP, SQL sowie JavaScript und ist zentrale Ansprechpartnerin für unsere Kunden aus der Industrie und solche mit hohen technischen Anforderungen.

Yannick Garbsch

Senior Analyst

Herr Garbsch ist Diplomjurist mit Schwerpunkt Europarecht und unterstützt unser Team bei der Projektarbeit und wissenschaftlichen Recherche.

Mahir Örnek

Analyst

Herr Örnek ist Diplomjurist und unterstützt unser Team bei der Projektarbeit und wissenschaftlichen Recherche.

Laura Stöhr

Junior Analyst

Frau Stöhr ist Juristin (LL.B.) und unterstützt unser Team bei der Projektarbeit und wissenschaftlichen Recherche.

Martin Kaschke

IT / Entwicklung

Herr Kaschke ist Wirtschaftsinformatiker (M.Sc.) und AWS-Zertifizierter Solutions-Architect und Developer sowie Google-Zertifizierter Digital Leader und Associate Cloud Engineer. Herr Kaschke leitet außerdem unseren Standort München.

Jan-Philipp Wittrin

IT / Entwicklung

Herr Wittrin ist diplomierter Designer und Programmierer. Herr Wittrin sorgt gemeinsam mit Herrn Kaschke dafür, dass die Wünsche unserer Kunden zeitnah und zuverlässig in die technische Realität umgesetzt werden.

Was uns einzigartig macht

  • Kundennähe ist uns wichtig. Daher sind wir auch vor Ort für Sie da.

  • Sie erhalten einen Branchenspezialist als zentralen Ansprechpartner der Sie langfristig begleitet.

  • Wir sind ein schlagkräftiges Team, dass in der Lage ist, Sie schnell und kompetent beim Aufbau Ihres ISMS zu unterstützen.

  • Mit Compliance-Center betreiben wir unser eigenes Online-Schlungssystem zur Sensibilisierung  und Verpflichtung Ihrer Mitarbeitenden zur Informationssicherheit.

  • Wir schreiben ständig neue Blogbeiträge zum Thema Informationssicherheit. Ihre Beschäftigten halten wir über unseren Newsletter auf dem neuesten Stand.

  • Ein ehrliches Kennenlernen ist uns sehr wichtig, aus diesem Grund führen Sie das Erstgespräch immer mit unserer Geschäftsführung.

5 wichtige Tipps

für die Implementierung Ihres ISMS

Häufig gestellte Fragen

Ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) ist eine systematische Herangehensweise an das Management sensibler Unternehmensinformationen, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Es umfasst Personen, Prozesse und IT-Systeme, indem es eine Risikomanagement-Strategie anwendet. In der heutigen vernetzten Welt, in der die Bedrohungen für die Informationssicherheit ständig zunehmen, wird ein solches System immer wichtiger, nicht nur für die interne Sicherheit, sondern auch im Kontext der Geschäftsbeziehungen.

Kunden und Auftraggeber fordern immer häufiger nachweisbare Sicherheitsstandards und die entsprechenden Zertifizierungen, wie etwa nach TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) oder ISO 27001. Ein belastbares ISMS und die dazugehörende Zertifizierungen können entscheidend sein, um auf globalen Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.
Die WS Datenschutz GmbH bietet Ihnen umfassende Unterstützung beim Aufbau eines zertifizierungsfähigen Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS), um die Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten zu gewährleisten und Compliance mit internationalen Standards wie ISO 27001 oder TISAX zu erreichen.

Unser Expertenteam begleitet Sie dabei durch den gesamten Prozess, beginnend mit einer initialen Risikoanalyse, um spezifische Sicherheitsanforderungen und potenzielle Schwachstellen in Ihren bestehenden Systemen zu identifizieren und angemessene Maßnahmen zu empfehlen.

Wir unterstützen Sie bei der Implementierung der erforderlichen Sicherheitskontrollen, Prozesse und Richtlinien und sorgen für eine nahtlose Integration in Ihre bestehenden Geschäftsabläufe. Darüber hinaus bieten wir Schulungen für Ihre Mitarbeiter an, um das Bewusstsein und die Kompetenz im Bereich der Informationssicherheit zu erhöhen und eine Personenzertifizierung durchzuführen.

Des weiteren bereiten wir Sie auf Ihre Zertifizierungsaudits vor. Die WS Datenschutz GmbH steht Ihnen hierbei mit Expertenrat zur Seite, führt interne Audits durch und hilft bei der Behebung etwaiger Abweichungen, um sicherzustellen, dass Ihr ISMS den Anforderungen der Zertifizierungsstellen entspricht.
Unser Team kann innerhalb weniger Wochen mit der Unterstützung bei der Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) beginnen.
Um eine präzise Antwort auf die Frage zu geben, welche Kosten für Ihre Organisation entstehen könnten, wenn Sie ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) einrichten möchten, müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Größe und Komplexität Ihrer Organisation, der aktuellen Reife Ihrer Sicherheitspraktiken sowie der spezifischen Anforderungen und Standards, die Sie erfüllen möchten (z.B. ISO/IEC 27001).

Nach einem für Sie kostenlosen und unverbindlichem Erstgespräch indem wir Ihre individuellen Bedürfnisse gemeinsam besprechen, erhalten Sie von uns ein transparentes Angebot.
Um mehr über unsere Dienstleistungen und wie wir Ihrem Unternehmen bei der Implementierung eines ISMS unterstützen können, zu erfahren, kontaktieren Sie uns direkt. Wir bieten eine kostenlose Erstberatung an, um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu besprechen und zu ermitteln, wie wir Sie am besten unterstützen können.

Jetzt Kontakt aufnehmen