Jetzt wechseln

Für eine reibungslose Kommunikation und individuelle Betreuung.

Ihre neuen Datenschutzbeauftragten

Kemal Webersohn, LL.M.

Datenschutzbeauftragter und -Auditor

Herr Webersohn (LL.M.) ist Jurist für internationales Unternehmensrecht und Fachkraft für Datenschutz mit DEKRA-Zertifikat. Er ist in unserem Team als Datenschutz-Auditor tätig und steht Ihnen als Ihr persönlicher Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Spezialisiert ist Herr Webersohn auf die Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen und Data Privacy by Design & Data Privacy by Default.

Christian Scholtz, LL.M.

Datenschutzbeauftragter und -Auditor

Herr Scholtz (LL.M.) ist Jurist für internationales Unternehmensrecht und Fachkraft für Datenschutz mit DEKRA-Zertifikat. Er ist in unserem Team als Datenschutz-Auditor tätig und steht Ihnen als Ihr persönlicher Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Herr Scholtz ist Experte im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes und des Datenschutzes bei der Arbeitnehmerüberlassung.

So einfach geht der Wechsel

Persönliche Datenschutz-Plattform

Upload Ihrer Datenschutz-Dokumente

Benennung zum Datenschutzbeauftragten

Aufbauend auf der bereits existierenden Dokumentation zu Ihrer DSGVO-Compliance, übernehmen wir die Stellung Ihres externen Datenschutzbeauftragten.

Hierzu erstellen wir Ihnen in einem ersten Schritt Ihre persönliche Datenschutz-Plattform, über die Sie uns Ihre bereits vorhandene Datenschutz-Dokumentation zur Verfügung stellen können. Im Anschluss werden unsere Datenschutz-Experten Ihre Unterlagen sichten und auf Grundlage dieser Erkenntnisse einen Datenschutzbericht erstellen. Dieser Datenschutzbericht wird mit Ihnen bei einem Termin (Vor Ort oder telefonisch) besprochen, um ggf. weitere Maßnahmen abzuleiten.

Lernen Sie Ihren persönlichen Datenschutzbeauftragten und alle weiteren Vorteile durch einen Wechsel zu uns kennen.

Häufig gestellte Fragen

Bei Webersohn & Scholtz haben Sie immer einen zentralen Ansprechpartner: Ihren persönlichen Datenschutzbeauftragten. Für eine reibungslose Kommunikation stehen Ihnen dabei neben einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Datenschutz-Plattform, Ihrem individuellem Datenschutz-Postfach und unserem Online-Schulungscenter immer auch unser zusätzliches Experten-Team als Vertretung zur Verfügung.
Die Datenschutz-Nachfolge durch Webersohn & Scholtz ist schnell und unkompliziert vollzogen.

Für eine transparente und effektive Zusammenarbeit erstellen wir Ihnen in einem ersten Schritt Ihre persönliche Datenschutz-Plattform und richten Ihnen ein Datenschutz-Postfach bei uns ein. So müssen Sie nur noch Ihre Datenschutz-Dokumente auf Ihre Datenschutz-Plattform hochladen, damit unser Experten-Team Ihre Dokumentation inhaltlich überprüfen kann. In einem weiteren Telefonat werden wir dann die Erkentnisse aus dem hieraus abgeleiteten Datenschutzbericht mit Ihnen besprechen und ggf. erforderliche Maßnahmen gemeinsam mit Ihnen abstimmen und diese über Ihre Datenschutz-Plattform in einem Projektplan mit Verantwortlichkeiten und Fristen visualisieren.
Die Benennung eines neuen Datenschutzbeauftragten gem. Art. 37 DSGVO erfordert eine Mitteilung an die für Sie zuständige Landesbehörde für Datenschutzaufsicht. Wir unterstützen Sie bei den Formalitäten und stellen Ihnen die hierfür erforderlichen Dokumente zur Verfügung.
Die Datenschutz-Nachfolge von Webersohn & Scholtz ist darauf ausgerichtet Ihnen einen Wechsel zu ermöglichen, der die von Ihnen bereits getätigten Investitionen berücksichtigt. Wir beziehen daher die von Ihrem bisherigen Datenschutzbeauftragten erbrachten Leistungen mit ein und empfehlen nur dann weitere Maßnahmen, wenn diese erforderlich, aber noch nicht ergriffen worden sind.

Die Datenschutz-Nachfolge von Webersohn & Scholtz ist somit eine zeit- und kostensparende Möglichkeit, Ihre Datenschutz-Dokumentation transparent zu zentralisieren und eine effektive Kommunikation zu einem interdisziplinären Experten-Team zu etablieren.

Kontaktieren Sie uns